Start "Geschichte" Die Grube Messel Entstehung der Grube Messel Besonderheiten Berühmte Funde Weltnaturerbe Grube Messel

Wie ist die Grube Messel entstanden?



Quelle: http://www.grube-messel.de

Der Maarsee von Messel ist durch einen vulkanische Aktivitäten entstanden. Vor rund 50 Millionen Jahren stieg heiße Gesteinsschmelze aus dem See auf. Als die Schmelze mit dem Grundwasser in Kontakt kam, kam es zu einer Explosion. Es entstand ein riesiges Loch, das sich allmählich mit Wasser füllte und zu einem See wurde. Dort lagerten sich im Laufe von hunderttausenden von Jahren kleinste Teilchen (Sedimente) ab, bis von dem See nichts mehr zu sehen war. Nach weiteren Jahrmillionen, in denen das Gestein durch Regen und Wind langsam wieder weggewaschen wurde, entdeckte man schließlich Ölschiefer.

Man stellte fest, dass sich in dem Ölschiefer viele unentdeckte Lebewesen aus vergangenen Zeiten sehr gut erhalten hatten.