Hessische Redewendungen

A

Anner der Andere
B
Babba Vater
babbele sprechen
babbisch klebrig
Balmegadde berühmter botanischer Garten (Palmengarten)
beleidischd Lebberworscht empfindlicher Mensch
Bobbelsche kleines Kind
Bosse mache Dummheiten machen
bummbe schlagen
D
Dasch Tasche
Dibbe Topf
Dorschenanner Durcheinander
dozze lasse etwas prellen
dribbe auf der anderen Seite
druff oben auf
Dummbabbler jemand, der zuviel redet (meist Unsinn)
E
Ebbel Apfel
Ebbel Woi Hessisches Nationalgetränk (Apfelwein)
enuff hinauf
Erbaame! Zu spät! Die Hesse komme! "hessische Nationalhymne"
F
fuddele nicht genau arbeiten
G
Geknoddel Unsinn
Ei Guuuude wiie? Nett dich zu sehen. Wie geht es dir?
H
Horschemol! Hör mal!
hibbelisch nervös
Hinkel Huhn
K
Kaan Bock net unmotiviert
Kipp Zigarette
klaa klein
L
Lebbe geht weider Das Leben geht weiter.
lebbern trinken
P
Mobbelsche Dickerchen
N
naggisch nackt
Nippes unnütze Dinge
S
Schnalle Mädchen, Frau
Schnibbelsche kleines Stück Stoff
Schnuuud Mund
Stinkwatz unangenehm riechende Person
U
uffgeblose arrogant, eingebildet
V
veraaasche veralbern
Z
Zuggerschneggsche Freundin