Menschen

 

Arnulf Zitelmann Peter Härtling Gudrun Pausewang Brüder Grimm Lothar Leder Rudi Völler

Gudrun Pausewang

Gudrun Pausewang wurde 1928 in Ostböhmen geboren und wuchs als älteste von sechs Geschwistern auf. Nach dem Abitur studierte sie an einer pädagogischen Hochschule und unterrichtete als Grundschullehrerin.

Seit 1956 lehrte sie an der Deutschen Schule in Chile, fünf Jahre später in Venezuela. Sie blieb insgesamt sieben Jahre in Südamerika und bereiste in dieser Zeit das Amazonasgebiet, Feuerland, Peru, Bolivien, Kolumbien, Mexiko und Nordamerika.

1963 ging sie zurück nach Deutschland, studierte Germanistik und unterrichtete an einer Grundschule. Fünf Jahre darauf ging sie mit ihrem Mann nach Kolumbien. 1972 kehrte sie mit ihrem damals zweijährigen Sohn endgültig nach Deutschland zurück. Seitdem lebt sie in Schlitz (Ort der Handlung des Werkes Die Wolke). Bis zu ihrer Pensionierung arbeitete sie dort als Lehrerin.

 

Diese Bücher von Gudrun Pausewang kann ich dir empfehlen, klick mich an!